Pflanzenliste APB

Buchstabe K-M zurück oder nächste Seite


Name Latinum Inhaltsstoffe Wirkung Anwendung Warnung
Kornblume Centaurea cyanus Cnicin, Acetylene, Cumarine gut bei Bindehaut- und Lidrandenentzündungen stärkt die Augen, hilft bei Augenentzündungen sehr gut schwach giftig
Kornelkirsche, Dürrlitzenstrauch Cornus mas meistens als Tee oder Gewürz dient hautpsächlich als Gewürz für Speisen fördert und unterstützt den Magen- und Darmtrakt, gesund ungiftig
Kougoed Sceletium tortuosum Mesembrin, Mesembrinin Gegen Angst, Stress, Selbstbewusstseinfördernd. Antidepressivum, Wachmacher schwach giftig
Kratom, Biak, Katawn Mytragyna speciosa Mitragynin, Ajmalicin, Mitraversin erregt, stimuliert, geistesaktiv, "Wachmacher" bei Vergiftungen, gutes Magenmittel und Antidepressivum schwach giftig
Krebsaugenbohne Rhynchosia pyramidalis Rhynchosin, Nikotinsäure ungenau erforscht, liefert Rauschzustände ruft Delirien und Visionen hervor, narkotisch, psychodelisch schwach giftig
Kümmel, Kumach Carum carvi meistens als Tee oder Gewürz fördert den Magen- und Darmtrakt, antiseptisch gegen Blähungen, fördert die Durchblutung, anregend ungiftig
Kürbis, Gartenkürbis Cucurbita pepo Cucurbitacine, Vitamine, Zink Samen eignen sich als Entwurmungsmittel äusserlich anwendbar bei Verbrennungen und Verletzungen ungiftig
Lampionblume, Blasenkirsche Physalis alkekengi Physalin, Flavonide, Sterine wirksam bei Nieren- und Blasenstein wurde auch bei Gicht eingesetzt, wirkt harntreibend GIFTIG
Lärche Europäische- Larix decidua Lignane, ätherisches Oel Lärchenharz hilft bei Atemwegerkrankungen das Harz heilt Wunden, Ekzeme, Schwellungen (äusserlich) schwach giftig
Lattich, Gartenlattich Lactuca sativa viel Vitamin A, C und E Als Salat, gesundes, stärkendes Nahrungsmittel Blattsaft bei Sonnenbrand und Verbrennungen auftragen ungiftig
Latua, Baum der Zauberer Latua pubiflora Hyoscyamin, Atropin, Scopolamin heftige Halluzinationen und Delirien Aphrodisiakum, gegen Rheuma und Gliederschmerzen TÖDLICH
Latuy, Chapico Desfontainia spinosa Keine Alkaloide enthalten angenehm psychedelisch und trauminduzierend bei Depressionen, Frust ungiftig
Lavendel Lavendula angustifolia meistens als Tee oder Gewürz sehr gut gegen Kopfweh, Antistress, beruhigt Oel wirkt sehr gut gegen Nervosität und Schlafstörungen ungiftig
Leberblümchen Hepatica nobilis Alkaloide, Flavonide nur trocken verwenden, schützt die Leber wirksam gegen Nieren- und Gallenstein, Blasenleiden GIFTIG
Lerchensporn Hoher- Corydalis solida (-yanhusuo) Corydalin, Tetrahydropalmatin wirkt ähnlich wie Morphium jedoch schwächer schmerzlindernd, beruhigend, einschläfernd, entspannt GIFTIG
Libosch, Di Huang Rehmannia glutiuosa Stigmasterin, Rhmannin wirkt stärkend, belebend, stimuliert den Geist senkt Blutdruck, entgiftet den Körper, senkt das Fieber schwach giftig
Liebstöckel, Gichtkraut Levisticum officinale meistens als Tee oder Gewürz bei Magen- und Darmbeschwerden, anregend bei Sodbrennen, Appetitanregend, stärkt den Magen ungiftig
Linde: Sommerlinde Tilia platyphyllos meistens als Tee oder Gewürz sehr wirksam gegen Kopf- und Ohrenschmerz natürliches Schmerzmittel, schweisstreibend bei Erkältungen ungiftig
Linde: Winterlinde Tilia cordata meistens als Tee oder Gewürz sehr wirksam gegen Kopf- und Ohrenschmerz natürliches Schmerzmittel, schweisstreibend bei Erkältungen ungiftig
Litchi Litchi chinensis Vitamin A, B1 bis B12, C, Zucker sehr feinschmeckende nahrhafte Früchte wirksam bei Magen- u. Darmbeschwerden, Blähungen ungiftig
Lobelienkraut Lobelia inflata Piperidinalkaloide = Lobelin psychoaktiv, beruhigend, schleimlösend (Husten) für den Nikotin- Entzug als Alternative zum Tabak (Raucher) schwach giftig
Löffelkraut, Scharbocksheil Cochlearia officinalis meistens als Tee oder Gewürz auflegen bei Augenentzündungen und -brennen wirkt gegen Magenkrämpfe, Verdauungsprobleme ungiftig
Lorbeer, Lorbeerenbaum Laurus nobilis Cineol, Terpen, Eugenol lindert arthritische Schmerzen, Likör-Herstellung galt als schützende, heilende Pflanze bei Römer u. Griechen schwach giftig
Lotusblume Blaue- Nymphaea lotus (-caerulea) Nymphaein, Nupharin aphrodisierend, hypnotisch, halluzinogen gegen Giftstoffe im Körper, entgiftend, leicht narkotisch schwach giftig
Löwenschwanz Sibirischer- Leonurus sibiricus Rutin, Leosiberin, Arginin Halluzinogen, visionär, psychedelisch, Delirium hilft gegen Stress, Depressionen und Ärger, geistesaktiv schwach giftig
Löwenzahn Wiesen- Taraxum officinalis meistens als Tee oder Gewürz Entgiften des Körpers,Verdauung, Leber, Galle gut für den Magen und die Verdauung, bei Bauchschmerzen schwach giftig
Lungenkraut Echtes- Pulmonaria officinalis Allantoin, Saponine allgemein wirksam bei Atemwegerkrankungen gut einsetzbar bei Lungenkrankheiten, Bronchitis, Husten schwach giftig
Lupine Vielblättrige- Lupinus polyphyllus Lupinidin, Spartein, Lupinid erregende, stimulierende bis lähmende Wirkung Periphere Wirkung auf das vegetative Nervensystem GIFTIG
Mädesüss Filipendula ulmaria meistens als Tee oder Gewürz entzündungshemmend, gegen Bauchschmerzen gegen Magenübersäuerung, Durchfall, Verdauungsschmerzen schwach giftig
Madjobaum Aegle marmelos Cumarine, Flavonoide sehr wirksam gegen Durchfall u. bei Darmproblemen wirksam gg. Magen- und Darmgeschwüre u. Magenkrampf schwach giftig
Mahonie Berberis aquifolium Berberin, Berbamin, Hydraslin bei Verdauungsschwierigkeiten u. bei Darmproblemen gegen Schuppen, Ekzeme, Akne und Ausschläge auftragen schwach giftig
Maiglöckchen, Maiblume Convallaria majalis Herzglykoside = Convallatoxin, Convallamarin herzstärkend, kreislauffördernd steigert die Kontraktionskraft des Herzens, gegen Herzinfarkt GIFTIG
Mais, Maiskolben Zea mays Vitamin B1 bis B12, C, K, Kalium wertvolles Nahrungsmittel, stammt aus Peru schont die Schleimhäute, gegen Nierenstein, gut für Harnwege ungiftig
Majoran, Bratenkräutel Origanum majorana meistens als Tee oder Gewürz Fleischspeisen-Gewürz, hält Lebensmittel frisch gegen Blähungen, verdauungsfördernd, krampflösend ungiftig
Malabarnuss Adhatoda vasica (Justicia adhatoda) Ätherische Oele, Alkaloide wirksam bei Atemwegsbeschwerden bei Hals- und Rachenentzündungen, gg. Verbrennungen schwach giftig
Malve, Käsepappel Malva neglecta (-silvestris) meistens als Tee oder Gewürz wirksam bei inneren Entzündungen, Hautprobleme Rachen- und Schleimhautentzündungen, Magen- Darmtrakt ungiftig
Mandelbaum, Mandeln Prunus dulcis Vitamin E, B1 bis B12, Eiweisse weltweit beliebtes und gesundes Nahrungsmittel fördert den Magen- und Darmtrakt, verdauungsfördernd ungiftig
Mango, Mangobaum Mangifera indica Vitamin A &C, Zucker, Mineralstoffe sehr grosser Vitamin- A- Anteil sehr gesundes Nahrungsmittel, stärkend, verdauungsfördernd ungiftig


Letzte Aktualisierung 24.05.2002
Durch APB